Trotz Kälte viel Spaß beim „Bechhöfer Pinsel“

Mit einem bunt gemischten Team (s. Handyfoto) trat die Tennisabteilung auch in diesem Jahr beim traditionellen Turnier um den „Bechhöfer Pinsel“ an und hatte trotz Kälte viel Spaß beim Doppel- und Mixedspielen (pro Begegnung wurden ein Herrendoppel und zwei Mixedpartien

Tennissaison voller Herausforderungen

Nach den Aufstiegen und Klassenerhalten im Vorjahr sind die Herrieder Tennisteams, die Anfang Mai in die Saison gestartet sind, in eine Saison voller Herausforderungen gestartet. Sowohl die 1. Herren (Bezirksklasse 1), die mit Neuling TSV Lichtenau das am höchsten spielende

Tennis-Senioren zum Auftakt ohne Siegchance

SG Herrieden – 1. FC Gunzenhausen 4:17 Mit einer deutlichen 4:17-Niederlage gegen den 1. FC Gunzenhausen starteten die Herren 55 der SG Herrieden in die Bayernligasaison. Peter Hackl setzte sich mit präziser Spielweise gegen den druckvoll agierenden Koczuba durch, während

Tennistraining für Kinder startet

Für Kinder und Jugendliche, die den „weißen Sport“ kennenlernen möchten, bietet die Tennisabteilung der SG TSV/DJK Herrieden ab Montag, 2. Mai, von 17 bis 18 Uhr ein Anfängertraining an. Eingeladen sind sowohl Tennisneulinge als auch Mädchen und Jungen, die schon

Tennisplätze sind ab sofort geöffnet!

Endlich geht es wieder los: Am Samstag, 9. April, wurden die Plätze mit einem kleinen Arbeitseinsatz und rund acht Helfern bereits frühzeitig für die Saison und den Spielbetrieb eröffnet. Durch das emsige Walzen der letzten Tage mussten auf den vier

Tennisanlage fit für die Saison gemacht

Mit einer Rekordbeteiligung hat die Tennisabteilung ihre Anlage fit für die kommende Sommersaison gemacht, die Anfang Mai mit den Medenspielen ihren Lauf nimmt. Zahlreiche Erwachsene und Jugendliche halfen bei herrlichem Frühlingswetter mit, um die gesamte Anlage aus dem Winterschlaf zu

Weiterer Neuzugang für erste Herren

Nach Philipp Mack konnten die ersten Tennis-Herren der SG TSV/DJK Herrieden ihren (in den letzten Jahren arg kleinen) Kader noch einmal um einen guten Spieler erweitern. Vom TSC Neuendettelsau, der in den letzten Jahren in der Bezirksklasse 2 aktiv war

Neue Sommersaison im Blick: Die Gruppen der Herrieder Teams

Nach mehreren Aufstiegen und erfolgreichen Klassenerhalten im Vorjahr erwartet die SG-Teams in der kommenden Sommerrunde (ab Mai) eine Saison voller Herausforderungen und interessanter Partien gegen starke Gegner. So treffen die Senioren (Herren 55), wie bereits berichtet, nach dem nachträglichen Klassenerhalt