Jugend erfolgreich bei Diözesanmeisterschaften in Nürnberg

Bei den Jugend-Diözesanmeisterschaften 1989 in Nürnberg schnitten die Herrieder Knaben mit großem Erfolg ab. Torsten Schumann drang im Einzel bis in das Finale vor, musste sich dort jedoch dem zwei Jahre älteren Markus Holzinger (SpVgg/DJK Wolframs-Eschenbach) in drei Sätzen geschlagen

Clubmeisterschaften 1989

Nachdem Vorjahressieger Werner Maag aus beruflichen Gründen nicht antreten konnte, wurde bei den Herren ein neuer Titelträger gesucht. Mit einem 6:4/6:0-Erfolg gegen Hans Reisch sicherte sich Helmut Köhler im Finale den Clubmeister-Titel. Rang drei ging an Manfred Schuster vor Alfons