Senioren gewinnen Nervenschlacht gegen Neunkirchen/Brand

Gegen die ehrgeizigen Gäste aus Neunkirchen am Brand entwickelte sich ein Tenniskrimi, der mit einem 5:4 für die SG-Landesliga-Senioren endete. Vor allem die entscheidenden Doppelpartien wurden zu wahren Nervenschlachten. Lediglich das 2er Doppel der Gastgeber mit Peter Hackl und Enzo

Senioren-Vereinsmeisterschaft startet!

Ab sofort gibt es auf der SG-Tennisanlage wieder viele packende Matches, denn mit der Auslosung haben die traditionellen Vereinsmeisterschaften der Routiniers begonnen. Hier eine Übersicht der Gruppen (gespielt wird zunächst im Modus „jeder gegen jeden“) und Rahmentermine.   Vorrunde/Gruppe A

Erste Herren schlagen auch TV Fürth 1860 II!

Mit dem 6:3-Sieg gegen den Bezirksliga-Absteiger TV Fürth 1860 II machten die Herrieder Tennis-Herren gleich zu Saisonbeginn einen weiteren wichtigen Schritt in Richtung Klassenerhalt. Gegen die talentierten TV-Nachwuchstalente gab einmal mehr die mannschaftliche Geschlossenheit, Erfahrung und Stärke in den Doppeln

Wichtiger Auftaktsieg für Bezirksklasse-Herren

In der sehr stark besetzten Gruppe A der Bezirksklasse 1 gelang den ersten Tennis-Herren beim Aufsteiger TC Neustadt/Aisch, der auf den verletzten Markus Schuster verzichten musste, ein wichtiger und ganz souveräner 7:2-Auftakterfolg. Bei zunächst ungemütlichem Tenniswetter mit kühlen Temperaturen und

Tennisanlage wird fit für die neue Saison gemacht

Mit zwei ersten Arbeitseinsätzen hat die Tennisabteilung die ersten wichtigen Weichen für den Spielbetrieb in der neuen Saison gestellt. Am ersten April-Wochenende konnte – nachdem die Arbeiten im kalten März witterungsbedingt leider noch ruhen mussten – das Technische Leitungsteam zusammen